Schöner Leben mit Klasse?

Die Bedeutung des Klassenkampfs für linke Politik heute
Mi, 20. Juni um 19:00 in der Grünen Akademie,
Paulustorgasse 3/I, 8010 Graz

Mit Leo Kühberger (Historiker und Aktivist)

Spätestens nach dem Ende der UdSSR und dem Zusammenbruch der realsozialistischen Staaten diagnostizierten Sozialwissenschaftler*innen wie Politiker*innen das Ende der Arbeiterbewegung. Auch in theoretischen Auseinandersetzungen verlor die Kategorie Klasse an Bedeutung.

Demgegenüber entstanden mit dem Aufkommen der Anti-Globalisierungsbewegung, aber auch lokaleren Zusammenhängen wie #unibrennt oder ‚Plattform 25‘ immer wieder neue Netzwerke des Widerstands. Was kann die Kategorie Klasse bei der Analyse dieser Bewegungen bringen? Vor welche Probleme haben uns traditionelle Vorstellungen von Klassenkampf gestellt? Braucht es einen neuen Klassenkampf?

Eine Veranstaltung der Jungen Grünen Steiermark und der Grünen Akademie

Der Themenabend der Jungen Grünen Steiermark findet jeden 3. Mittwoch im Monat statt und richtet sich an alle Jungen Menschen bis 30

 

Share |






Termine