Graz: Planungsworkshop

Workshop: Was war und wie es weitergehen kann – Planungsworkshop der Jungen Grünen Graz

Die letzten Wochen waren für uns Junge Grüne wahnsinnig turbulent. Viele von uns sind frustriert und verärgert über das autoritäre Vorgehen der Parteispitze und die Entscheidung, uns als offizielle Jugendorganisation der Grünen abzuerkennen.

Der Ausschluss stellt uns vor große Herausforderungen. Aber wir lassen uns nicht unterkriegen! Wir wollen weiterhin aktiv bleiben und uns für eine solidarische und selbstbestimmte Gesellschaft, in der alle gut leben können, einsetzen.

Daher veranstalten wir Junge Grüne Graz am 21.4. einen Workshop, bei dem wir gemeinsam diskutieren werden, was der Konflikt und der Ausschluss für uns bedeuten, wo wir stehen, und wohin die Reise für uns gehen kann.

Wann: Freitag, 21.4., um 17:00
Wo: „Halle für alle“, Griesplatz 5, 8020 Graz

Der Workshop wird von unserer Steiermark-Sprecherin Vici Vorraber und Tobias Schweiger, der die Jungen Grünen mitaufgebaut hat, moderiert.

Bei Fragen oder Anregungen könnt ihr euch gerne bei mir (Lukas, +4369918033260) melden! 🙂
Wir freuen uns auf euch!

Share |