GRAZ: Workshop „Geschichte verstehen – Zukunft verändern“

Welche Bedeutung hat Geschichte für uns? Was lässt sich aus der Vergangenheit als gültige Erkenntnis mitnehmen und was müssen wir heute komplett neu politisch erleben und verarbeiten?

Diesen Fragen werden wir uns im Abschlussworkshop zu unserem Lesekreis widmen. Dafür werden uns Melanie und Felix einen Überblick über die Geschichte der Linken seit der Französischen Revolution geben und gemeinsam mit uns erarbeiten, welche Aufgaben, vor die sich die historische Linke gestellt sah, heute noch für uns bedeutsam sind.

Melanie de Jong ist im Bezirksvorstand der Jungen Grünen Linz. Sie studiert Media und Kommunikationsberatung (Master). Ihre politischen Schwerpunkte sind Antifaschismus, Feminismus und Bildungsarbeit.
Felix Rainer ist Aktivist der Jungen Grünen Oberösterreich und besucht die HTL. Sein politischer Schwerpunkt ist Kapitalismuskritik.

Was? Abschlussworkshop “Geschichte verstehen – Zukunft verändern”
Wo? Graz, Kunstuniversität, Reiterkaserne
Wann? Di, 27.03.2018, 18:30-21:00

Der Workshop ist auch für alle offen und konzipiert, die beim Lesekreis selbst nicht dabei waren. Bei Fragen kannst du dich bei Nina Nivalis oder unter ninawoehry@gmail.com melden.

Share |






Termine