Junge Grüne Logo

Der neue Landesvorstand für das Jahr 2015

Die Jungen Grünen in der Steiermark haben beim Landestreffen, der Mitgliedervollversammlung, einen neuen Vorstand gewählt, das Budget beschlossen und den Blick gen 2015 gewandt!


Junge Grüne Logo

Bus zur Demo gegen die Kriminalisierung von Antifaschismus nach Wien‏

Antifaschismus wurde durch ein kürzliches Urteil im Fall von Josef S. kriminalisiert. Alle Informationen zum Demobus Graz Wien am 25.07.2014 findest du hier!


Junge Grüne Logo

Junge Grüne Stmk: nach Redeverbot Kurswechsel gefordert

Redeverbote sprechen nicht für das Demokratieverständnis der Grünen. Konsequenzen für Landesgeschäftsführer Seiler gefordert.


Junge Grüne Logo

Rücktritt Landessprecherin Stefanie Knoll

Mit gemischten Gefühlen möchte der Landesvorstand den Rücktritt der Landessprecherin Stefanie Knoll bekanntgeben.


Interview im STANDARD mit Aktivistin Lena

Für die Rondo-Beilage der STANDARD-Ausgabe vom 7.3. hat der STANDARD ein tolles Interview mit unserer Aktivistin Lena, Mitglied im Landesvorstand, geführt. Wir veröffentlichen den Text mit freundlicher Genehmigung des STANDARD.


Junge Grüne Logo

Junge Grüne empfehlen das Autofahren!

Bei der derzeitigen Lage des öffentlichen Verkehrs ist der Weg zum Auto ein leichter.
„Die öffentlichen Verkehrsmittel sind langsam und teuer.


Logo der Veranstaltung – Antifaschismus

Großdeutsche Träumereien: Burschenschaftliche Geschichte und Ideologie in Österreich

Wann: Mittwoch, 20. Jänner 2014 um 18:30
Wo: Heizhaus, HS 12.01 Karl Franzens Universität


Kein Mensch ist illegal – Kurswechsel für Europa!

Neujahrskonferenz & Bundeskongress, von 3. bis 6. Jänner 2014, in Deutschlandsberg.
Gleich anmelden!


Wir wollen Armut zu Geschichte machen!

Anlässlich des Tages für die Beendigung von Armut am 17.10 starteten die Jungen Grünen Aktionen mit einem Schwerpunkt zu Geschlechtergerechtigkeit.


Cengiz Kulac neuer Bundessprecher der Jungen Grünen

Cengiz Kulac (24) aus Graz wurde dieses Wochenende am Bundesausschuss der Jungen Grünen in Graz als Bundessprecher gewählt.